Geschwister-Scholl-Gymnasium wieder erfolgreich im Skilanglauf

Datum 02.02.2016 12:39 | Thema: DEFAULT

Mit den Leistungsträgern-/ innen vom SLV Ernstberg konnte unser Kooperationspartner beim Landesentscheid "Jugend trainiert..."  am 22. Januar 2016 in Kniebis wieder mit guten Leistungen überzeugen und erreichte mit zwei Mannschaften die Teilnahme am Bundesfinale.

Martina Lewis, Sportlehrerin am GSG und LL-Übungsleiterin im SLV, hat das Ereignis kommentiert:

"Skilangläufer des GSG Daun glänzen beim Landesentscheid 2016

Ein stark besetztes Skilanglaufteam der „Ski- und Natursport“-AG des Geschwister-Scholl Gymnasiums fuhr in diesem Jahr unter der Leitung von Martina Lewis und Felix Lindner für drei Tage nach Kniebis/Schwarzwald und nahm abschließend am Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia teil. Im Rahmen der langjährigen Kooperation mit dem SLV Ernstberg begleiteten Tine Stölben, Edgar Schubert und Jens Höger als Vereinsvertreter diese Fahrt.

Zwar ließ der Schnee in diesem Jahr äußerst lange auf sich Warten, rieselte dann aber doch noch rechtzeitig, sodass sich die Schüler in einer märchenhaften Winterlandschaft auf die Wettkämpfe vorbereiten konnten. Insbesondere die Neulinge machten in der kurzen Zeit enorme Fortschritte. Neben dem Erlernen und Verbessern der Skilanglauftechniken standen weitere teambildende Maßnahmen wie das gemeinsame Wachsen der Ski und ein Besuch im Schwimmbad auf dem Programm.
 

Beim abschließenden Wettkampf zeigte sich jeder Schüler unter strahlend blauem Himmel von seiner besten Seite und kämpfte mit vollem Einsatz für das GSG Team.

Letztlich wurden der große Einsatz aller Beteiligten mit mehreren Medaillenrängen und zwei Tickets im WK III Jungen und Mädchen für das Bundesfinale 2016 in Schonach belohnt und lassen auf weitere Erfolge in der Ski- und Natursport-AG hoffen."

Hier geht es zur offiziellen Ergebisliste

Freude nach dem erfolgreichen Wettkampf





Dieser Artikel stammt von SLV Ernstberg, Ski-Langlauf-Verein, 54570 Kirchweiler / Eifel
http://slv-ernstberg.de

Die URL für diese Story ist:
http://slv-ernstberg.de/article.php?storyid=81&topicid=1